untitled

Acoplastics PTFE-Eigenmarke heißt Acoflon® und wird aus synthetischem Fluoropolymer, auch als Polytetrafluoroethylen und Teflon® bekannt, hergestellt.

PTFE – ein synthetisches Fluoropolymer, auch als Polytetrafluoroethylen und Teflon® bekannt

Viele einzigartige Eigenschaften in einer Lösung vereint

PFTE ist ein starkes und flexibles Material, das ideal für die Verwendung in Produkten ist, bei denen extrem hohe Anforderungen an die Materialeigenschaften und die chemische Resistenz gestellt werden.

PTFE – eine Abkürzung für Polytetrafluoroethylen

PTFE ist die Abkürzung für Polytetrafluoroethylen, ein synthetisches Fluoropolymer aus Tetrafluoroethylen mit einer Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten. DuPont entdeckte PTFE 1938 durch Zufall und zählte zu den ersten, die PTFE unter dem Markenzeichen Teflon® kommerzialisierten.

Unter den Flouropolymeren ist PTFE das am meisten ”fluorinierte”. Dessen lineare Polymerkette, die von Fluor-Atomen umhüllt ist, ist die Ursache für eine Reihe der einzigartigen Eigenschaften des Materials: geringe Reibung, hohe chemische Resistenz, Antihaft-Funktion (siehe Teflon®) etc. Eigenschaften, die selten von anderen Materialien übertroffen werden – insbesondere, wenn sie in ein und demselben Material vorhanden sind.

Kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter im Vertrieb, um ein auf Ihre PTFE-Lösung zugeschnittenes Angebot zu erhalten.

  • Rufen Sie uns an unter +45 49252160 oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@acoplast.dk

Eigenmarke – PTFE Acoflon®

Acoplastic ist seit der Gründung 1968 vor allem für die hochwertigen Produkte im PTFE-Bereich bekannt. Unsere Eigenmarke heißt Acoflon® und wurde 2016 als Warenzeichen registriert.
Acoflon® wird gemäß den Regeln für eine gute Herstellungspraxis, EC/2023/2006, produziert und gemäß der Konformitätserklärung EC/1935/2004. Eine Reihe unserer Acoflon®-Produkte entsprechen zudem der US-amerikanischen FDA-Regulierung, so dass sie in direktem Kontakt mit Lebensmitteln und Medizinalprodukten eingesetzt werden können.

PTFE-Halbfabrikate und kundenspezifische Teile

Heute bieten wir PTFE-Halbfabrikate an, unter anderem in Form von:
• PTFE-Compunds
• PTFE-Rohre
• PTFE-Stangen
• PTFE-Platten

Wir beschäftigen uns auch mit der Entwicklung, Herstellung und Bearbeitung von kundenspezifischen Teilen aus PTFE wie z. B. Maschinenteilen, Membranen, Flachdichtungen, O-Ringen, Bälgen und vielem mehr. Außerdem bieten wir isostatisch und hydraulisch gepresstes PTFE sowie Drehen und Fräsen von PTFE-Materialien an – siehe Material-Liste aus – Acoflon.